Begleitung durch Fussreflexzonenmassage während der Schwangerschaft ist sinnvoll. Auf viele unterschiedliche Situationen kann gezielt Einfluss genommen werden. Später wird die Rückbildung der Organe unterstützt und die Heilung schmerzhafter Dammnähte gefördert.

Die Fussreflexzonenmassage lindert bei den Kleinen zuverlässig folgende Beschwerden: Drei-Monatskrämpfe, Verstopfung/Blähungen, Zahnbeschwerden und Unruhezustände.






Druckbare Version

KontaktCopyright und HaftungDesignSitemapLetzte Änderung